Latest Posts

Markt

Die aktuelle Folge des jabberfish-Podcasts widmet sich dem Blick in die Kristallkugel: Wohin führt die Zukunft der Künstlichen Intelligenz (KI)? Bernd Zipper und Haeme Ulrich diskutieren auf Anregung von Ingo Eichel (Adobe) die Entwicklungen im Spannungsfeld von echter KI und Machine Learning.

Markt

Die Brüder Nils und Lasse Harder bringen mit packaging-warehouse.com eine neue Online-Plattform für Verpackungslösungen an den Markt. „Unser Online-Shop vergleicht in Echtzeit alle verfügbaren Verpackungshersteller aus unserem europäischen Netzwerk“, versprechen die Gründer. Für die maßgeschneiderte Verpackung der einzelnen Kunden sollen Preis und Lieferzeit damit schon vor der Bestellung transparent sein.

Markt

Die Print-and-Packaging-Plattform sourc-e wird ab sofort von einem neuen Investor unterstützt: Die Digitalagentur nexum investiert in das 2016 in Köln gegründete Start-Up. „Mit nexum haben wir zusätzliches Know-how und einen Partner an Bord geholt, mit dem wir unsere Marktdurchdringung in D-A-CH und unsere internationale Wachstumsstrategie weiter fortsetzen können“, sagt sourc-e-CEO und Gründer Lucas Scherer.

  • Menschen

    Der Druck-Software-Spezialist Cerm hat Steffen Haaga als neuen „Director of Global Business Development“ vorgestellt. „Einer der Hauptgründe für unseren kürzlichen Management-Buyout war, dass wir weltweit expandieren wollten“, sagt Geert Van Damme, CEO von Cerm. Steffen Haaga lobte er als erfahrenen und professionellen Sales-Team-Builder mit Erfahrung im MIS-Bereich.

    Markt

    Die Spread Group (u. a. “Spreadshirt” und “Teamshirts”) nimmt eine neue Produktionsstätte im polnischen Legnica in Betrieb, wie das Unternehmen mitteilte. In der Stadt ist die Spread Group bereits seit 13 Jahren ansässig. Das neue Gebäude bietet Platz für ein vergrößertes Warenlager, einen erweiterten Maschinenpark mit unterschiedlichen Drucktechnologien sowie für mehr Büroräume auf einer Gesamtfläche von knapp 11.000 Quadratmetern.

    Menschen

    Unser Kollege Knud Wassermann hat Adrian Mayr, Leiter Produkt Management & Corporate Marketing von Müller Martini, befragt, wie das Unternehmen die digitale Transformation in der Druckweiterverarbeitung vorantreibt und welche weiteren Entwicklungsschwerpunkte angedacht sind.

    Menschen

    Bernd Zipper sitzt in einem Raum in einem alten Fabrikgebäude in Essen. Die Dreierrunde ergänzen Johannes Kautz und Philipp Hofmann von Abihome. Bernd kennt die beiden und ihr Projekt Abihome, will jedoch wissen, was aktuell dahintersteckt und wie sich das Ganze entwickelt.

    Menschen

    Bernd Zipper traf sich digital mit Christoph Clermont und Christoph Schacht von Printess, um zu erfahren, welches Produkt dieses neue Start-Up gelauncht hat und was es damit auf sich hat. Wir haben Printess hier und zwei der drei Gründer sitzen am Mikrofon, nämlich Christoph Clermont und Christoph Schacht.

    Menschen

    Die Zielgruppe der Plattform Abihome scheint auf den ersten Blick zu klein, um daraus ein Geschäftsmodell zu machen – das sagt auch CEO Johannes Kautz. Im Fokus stehen vor allem die jährlich etwa 300.000 Schülerinnen und Schüler, die in Deutschland das Abitur ablegen.